Ausstellungen

Ausstellungen - ja oder nein, darüber haben wir lange nachgedacht. Wie bei allem im Leben gibt es Vor,- und Nachteile. Pokaljäger sind wir sicherlich nicht.

 

Unser Ziel ist es vielmehr zu erfahren, wo wir mit unseren Katzen dem Standard entsprechend stehen. Wie sehen erfahrene Richter/innen die „Qualität“ unserer Tiere, wo gibt es Lob, wo Kritikpunkte? Schließlich haben sie über die Jahre hunderte von Ragdolls gesehen und bewertet. Sicher sehen wir viel auch selbst, doch vielleicht ist man bei seinen Lieblingen ein bisschen parteiisch ;-)

Auf jeden Fall können wir viel dazu lernen und dafür sind wir sehr dankbar.

 

Wie ist es aber mit dem Stress für die Tiere? Sicher, ganz ohne geht es wahrscheinlich nicht. Doch er bleibt in einem Rahmen, der definitiv zumutbar ist. Ein festes Wesen steckt das locker weg. Und gerade das wollen wir doch im besonderen, ein festes Wesen! Daher haben wir beschlossen, dass wir das unseren Katzen durchaus zumuten können! Vielleicht ist es für sie sogar eine interessante Abwechslung vom Alltag in der Wohnungshaltung.

 

Champion - CAC

Wer den Titel Champion tragen darf, hat 3 CAC erhalten. Ist Richter/in der Meinung, die Katze erfüllt den Rassestandard vorzüglich bzw. exzellent, hat eine gute Gesamterscheinung, darf  er/sie je Rasse, Farbe, Geschlecht 1 CAC vergeben.

Viele weitere Infos und Titelbeschreibungen sind hier:

www.cats-unlimited.de Ausstellungen FAQ -traditionelles Richten

 

Aus den Bewertungen und Gesprächen können wir sehr viel herauslesen, bestätigt bekommen, wo die Stärken und Schwächen unserer Lieblinge liegen. So haben wir noch besser die Möglichkeit, die Verpaarungen gezielt vorzunehmen. Warum möchten wir das? Nun, wir sind verantwortungsvolle Züchter von wundervollen Rassekatzen. Wir sind von der Ragdoll fasziniert und möchten ihre bezaubernde Art und Optik erhalten!